Aktuelles

Tina Enghoff

Neuerscheinung: Das Familienhaus Engelsborg

Wir müssen als Gesellschaft Verantwortung für das Wohl von Kindern übernehmen, deren Eltern zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden sind. Nicht weil ihre Eltern kriminell sind, sondern um ihren besonderen Bedarfen gerecht zu werden, die sie in...

Weiterlesen

Referent: Bernd Eckhardt

Seminare zum Sozialrecht - Beratungs- und Klärungsbedarf wurde deutlich

Am 4.11. (Berlin), 11.11. (Düsseldorf) und 13.11. (Nürnberg: veranstaltet von der KAGS) fanden die Seminare der BAG-S zu "Einkommen oder Vermögen? Die Anrechnung des Überbrückungsgeldes im SGB II und Tipps für die Beratungspraxis" statt. Der Referent...

Weiterlesen

Frida Momenteto/ momentetos@gmail.com

Düsseldorf: Anhörung zu den Rechten der Kinder inhaftierter Eltern

Kinder inhaftierter Eltern tragen eine schwere Last. Neben den seelischen Beeinträchtigungen durch den Verlust des Inhaftierten Elternteils aus dem Familienalltag sind auch Stigmatisierungen und Ausgrenzung im sozialen Nahraum an der Tagesordnung....

Weiterlesen

www.drogenundmenschenrechte.de

Spritzenvergabe in Haft

Die Deutsche AIDS-Hilfe und ihre Unterstützer/innen fordern in ihrer Kampagne "Saubere Spritzen für Gefangene" die (Wieder-)Einführung der Spritzenvergabe im Justiz- und Maßregelvollzug. Denn täglich wird die Gesundheit von rund 20.000 Menschen in...

Weiterlesen

Spielzeugkiste JVA Köln

Weltkindertag: Startschuss für kindgerechtere Besuchsräume in JVA Köln

Die Inhaftierung eines Elternteils kann die Lawine sein, die ein Kinderleben komplett ruiniert. Insbesondere dann, wenn es keine Möglichkeiten gibt, die Beziehung zum Vater bzw. der Mutter weiterhin zu pflegen. Eine Schlüsselrolle spielen die...

Weiterlesen

Frida Momenteto/ momentetos@gmail.com

Broschüre "Kinder von Inhaftierten" erschienen

Das Forschungsprojekt „COPING – Kinder von Strafgefangenen: Maßnahmen zur Stärkung der psychischen Gesundheit und Minderung der Risiken“ untersuchte zwischen 2010 und 2012 in Schweden, Deutschland, Rumänien und England die Auswirkungen der...

Weiterlesen

Daniel Engelke / engelke-picture.com

Seminare für Praktiker der Straffälligenhilfe

Die BAG-S veranstaltet zum Jahresende 2013 noch drei Seminare für Praktiker der Straffälligenhilfe zum Thema: "Einkommen oder Vermögen? Die Anrechnung des Überbrückungsgeldes im SGB II und Tipps für die Beratungspraxis". Angesprochen sind alle, die...

Weiterlesen

Uschi Dreiucker/ pixelio.de

Unterschriftenaktion "Aids und Haft" in Bayern

Inhaftierte verlieren zwar ihre Freiheit, aber nie ihr Recht auf Gesundheit! Die Kernprobleme und den Reformbedarf der Gesundheitsfürsorge im Vollzug thematisieren wir in der aktuellen Ausgabe unserer Fachzeitschrift Informationsdienst...

Weiterlesen

Rike/pixelio.de

Der Übergang in die Freiheit

"Das Schlimmste am Gefängnis ist die Entlassung!" So wird oftmals die Problematik beschrieben, denen sich Inhaftierte im Übergang von der Haft in die Freiheit stellen müssen.

Im Rahmen des "Übergangsmanagements" versuchen die Mitarbeiter innerhalb...

Weiterlesen

Stephen, England/Art and Prison

Gesundheit und Krankheit – Infodienst erschienen

Es ist höchste Zeit, dass ein modernes, ganzheitliches Verständnis von Gesundheit Eingang in den Strafvollzug findet. Inhaftierte verlieren zwar ihre Freiheit, aber nicht ihr Recht auf Gesundheit und Gesundheitsfürsorge. Wie kann aber in deutschen...

Weiterlesen