Weiterführende Literatur


copyright Lupo/ pixelio.de

Alter

Legat, Maria-Rebecca: Ältere Menschen und Sterbenskranke im Strafvollzug – Eine rechtsstaatliche Analyse des Vollzugsalltags von Gefangenen mit besonderem Pflegebedarf. Frankfurt/Main 2009

 

Bewährungshilfe

Arbeitsgemeinschaft deutscher Bewährungshelferinnen und Bewährungshelfer (ADB) e. V.: Bundesweite Befragung zur Erhebung der Lebenslage der Klientinnen und Klienten der Bewährungshilfe. Gladbeck 2000

Bewährungshilfe. Fachzeitschrift für Bewährungs-, Gerichts- und Straffälligenhilfe. Forum Verlag Godesberg

Bieker, Rolf: Bewährungshilfe aus der Adressatenperspektive. Sichtweisen, Erfahrungen und Reaktionen der Probanden. Bonn 1989

Engels, Friedrich/Martin, Miriam: Typische Lebenslagen und typischer Unterstützungsbedarf von Klientinnen und Klienten der Bewährungshilfe. Berlin 2002

Feltes, Thomas/Sievering, Ulrich (Hrsg.): Hilfe durch Kontrolle? Beiträge zu den Schwierigkeiten von Sozialarbeit als staatlich gewährte Hilfe. Frankfurt/Main 1990

 

Frauen

Boehlen, Marie: Frauen im Gefängnis. Ihr Werdegang und ihre Bewährung. Chur 2000

Bonnemann-Böhner, Adelheid; Welpe, Ingelore (Hrsg.): Sozialarbeit mit straffälligen Frauen. Modellprojekt. München 1998

Franke, Kirsten: Frauen und Kriminalität - Eine kritische Analyse kriminologischer und soziologischer Theorien. Konstanz 2000

Franze, Karin: Resozialisierung unter den Bedingungen des Frauenstrafvollzugs. Eine Untersuchung und Bewertung der zur Resozialisierung straffällig gewordener Frauen angewandten Behandlungsmethoden in der JVA Aichach. Frankfurt am Main 2001

Fischer-Jehle, Petra: Frauen im Strafvollzug. Eine empirische Untersuchung über Lebensentwicklung und Delinquenz strafgefangener Frauen. Bonn 1991

Geiger, Manfred; Steinert, Erika: Straffällige Frauen und das Konzept der„Durchgehenden sozialen Hilfe“. Schriftenreihe des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Stuttgart 1996

Kawamura-Reindl, Gabriele: Resozialisierung straffälliger Frauen. In: Cornel, Heinz u. a. (Hrsg.): Handbuch der Resozialisierung. 2. Auflage Baden-Baden 2003. S. 373- 406

Künzel, Christine; Temme, Gaby (Hrsg.): Täterinnen und/oder Opfer? Frauen in Gewaltstrukturen, Hamburg 2007

Melzer, Katja: Psychisch kranke Straftäterinnen: Frauen im Maßregelvollzug. Frankfurt 2001

Pankofer, Sabine: Freiheit hinter Mauern. Mädchen in geschlossenen Heimen. Weinheim; München 1997

 

Gefangenenliteratur

Becker, Hubertus: Ritual Knast – Die Niederlage des Gefängnisses – Eine Bestandsaufnahme. Leipzig 2008

Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene: Risse im Fegefeuer. 1989

Fesselballon. 1992

Gestohlener Himmel. 1995

Wenn Wände erzählen könnten. 1999

Nachrichten aus Anderwelt. 2002

Nichts beginnt. Nichts passiert. Nichts endet. 2005

Geräusche der Nacht. 2008

Kessler, Nicole: Bonjour Tristesse. Gefangenenliteratur-Betrachtung eines Genres und Originalbeispiele. Bielefeld 2002


Gefangenenzeitungen in Deutschland

Gefangenenzeitungen in Deutschland (Informationsdienst Straffälligenhilfe 3/07 Seiten 29 und 30)

 

Gesetzestexte und Kommentare

Arbeitlosenprojekt TuWas (Hrsg.): Arbeitslosenrecht. Die Gesetzessammlung für Arbeitslose, ihre Berater und Beraterinnen. 13. Auflage 2008

Arloth, Frank (Hrsg.): Strafvollzugsgesetze: StVollzG, (Kommentar) 3. Auflage, München 2011

Barabas, Friedrich K.: Beratungsrecht. Ein Leitfaden für Beratung, Therapie und Krisenintervention. 2. Auflage Frankfurt 2003

Calliess, Rolf-Peter/Müller-Dietz, Heinz: Strafvollzugsgesetz: StVollzG, (Kommentar) 11. neu bearbeitete Auflage München 2008

Diemer, Heribert/Schoreit, Armin/Sonnen, Bernd-Rüdeger: Jugendgerichtsgesetz mit Jugendstrafvollzugsgesetzen (Kommentar). Heidelberg 2008

Feest, Johannes/ Lesting, Wolfgang (Hrsg.): Strafvollzugsgesetz: StVollzG, (Kommentar) 6. neu bearbeitete Auflage Neuwied 2012

Info also: Informationen zum Arbeitslosenrecht und Sozialhilferecht. Baden-Baden

Kamann Dr., Ulrich: Handbuch für die Strafvollstreckung und den Strafvollzug. Recklinghausen 2002

Schott, Tilmann: Strafvollzugsrecht für Sozialarbeiterinnen. Lehrbuch zur Einführung in die soziale Realität und rechtliche Grundlagen des Strafvollzuges. Baden-Baden 2002

Stascheit, Ulrich (Hrsg.) Gesetze für Sozialberufe. 16. Auflage Baden-Baden 2008

 

Jugend

Bereswill, Mechthild/Höynck, Theresia (Hrsg.): Jugendstrafvollzug in Deutschland. Grundlagen, Konzepte, Handlungsfelder. Mönchengladbach 2002

Bereswill, Mechthild: Die Schmerzen des Freiheitsentzuges: Gefängniserfahrungen und Überlebensstrategien männlicher Jugendlicher und Heranwachsender. Baden-Baden 2001

Boers, Klaus/Reinecke, Jost (Hrsg.): Delinquenz im Jugendalter – Erkenntnisse einer Münsteraner Längsschnittstudie. Münster 2007

Cornel, Heinz: Probanden der Bewährungshilfe für Jugendliche und Heranwachsende in Berlin – ihre Lebenslage und Erwartungen an das Hilfesystem. Berlin 2000

Dessecker, Axel (Hrsg.): Jugendarbeitslosigkeit und Kriminalität. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2006

Elz, Jutta: Sexuell deviante Jugendliche und Heranwachsende. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2003

Habermann, Niels: Jugendliche Sexualmörder. Lengerich 2008

Heßler, Manfred: Vermeidung von Untersuchungshaft bei Jugendlichen: Die einstweilige Unterbringung in einem Heim der Jugendhilfe gemäß §§ 71, 72 JGG im Spannungsfeld zwischen jugendstrafrechtlichen und jugendhilferechtlichen Ansprüchen und Zielsetzungen. Mönchengladbach 2001

Jünschke, Klaus u.a.: Pop Shop – Gespräche mit Jugendlichen in Haft. Köln 2007

Kerner, Hans-Jürgen u. a.: Wege aus schwerer Jugendkriminalität. Eine qualitative Studie zu Hintergründen und Bedingungen einer erfolgreichen Reintegration von mehrfachauffälligen Jungtätern. Tübingen 2002

Raithel, J./Mansel, J. (Hrsg.): Kriminalität und Gewalt im Jugendalter. Hell und Dunkelfeldbefunde im Vergleich. Weinheim, München 2003

Walter, Michael: Jugendkriminalität. Eine systematische Darstellung. 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart 2005

Weipert, Thomas: Lebenswelt Gefängnis: Einblicke in den Jugendstrafvollzug mit Berichten junger Gefangener. Herbholzheim 2003

ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe. Hrsg. von der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e. V.

 

Kriminalpolitik

Baltzer, Ulrich: Die Sicherung des gefährlichen Gewalttäters: eine Herausforderung an den Gesetzgeber. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2005

Egg, Rudolf (Hrsg.): „Gefährliche Straftäter“ - eine Problemgruppe der Kriminalpolitik? Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2005

Neumann, Hartwig: Armutskriminalität, Arme(n)kriminalität. Eine regionsspezifische Betrachtung mit Experteninterviews und einer polizeilichen Datenanalyse. Frankfurt 2004



Kriminalstatistik

Bundesministerium des Innern: Polizeiliche Kriminalstatistik 2008. Berlin 2009

Bundesministerium des Inneren, Bundesministerium der Justiz: Zweiter Periodischer Sicherheitsbericht. Berlin 2006

Bundeskriminalamt (BKA): Rauschgift – Jahreskurzlage 2008, Daten zur Rauschgiftkriminalität in der Bundesrepublik Deutschland. Wiesbaden 2009

Dörmann, Uwe: Zahlen sprechen nicht für sich. Aufsätze zu Kriminalstatistik, Dunkelfeld und Sicherheitsgefühl. München 2004

Heinz, Wolfgang: Das strafrechtliche Sanktionensystem und die Sanktionierungspraxis in Deutschland 1882 - 2006: Stand: Berichtsjahr 2006; Version 1/2008. Konstanz 2008

Statistisches Bundesamt: Justiz auf einen Blick. Wiesbaden 2008

Statistisches Bundesamt: Rechtspflege Strafvollzug – Demographische und kriminologische Merkmale der Strafgefangenen zum Stichtag 31.3. – 2008. Fachserie 10 Reihe 4.1, Wiesbaden 2009

Statistisches Bundesamt: Bestand der Gefangenen und Verwahrten in den deutschen Justizvollzugsanstalten nach ihrer Unterbringung auf Haftplätzen des geschlossenen und offenen Vollzuges jeweils zu den Stichtagen 31. März, 31. August und 30. November eines Jahres, 31. März 2009 (Stand: 06.07.2009). Wiesbaden 2009

Statistisches Bundesamt: Rechtspflege Strafverfolgung, Fachserie 10 Reihe 3-2008. Wiesbaden 2008

Statistisches Bundesamt: Bewährungshilfe - Fachserie 10 Reihe 5 – 2006. Wiesbaden 2007

Statistisches Bundesamt: Lange Reihen zur Strafverfolgungsstatistik – Verurteilte nach ausgewählten Straftaten, Geschlecht und Altersgruppen (Früheres Bundesgebiet einschl. Berlin-West, seit 1995 einschl. Gesamt-Berlin) Stand: 30.06.2007. Wiesbaden 2007



Kriminologie

Schneider, Hans Joachim (Hrsg.): Internationales Handbuch der Kriminologie. Band 1: Grundlagen der Kriminologie. Berlin 2007

Schwind, Hans-Dieter: Kriminologie. Eine praxisorientierte Einführung mit Beispielen. 17. Auflage. Heidelberg 2007

Stelly, Wolfgang/Thomas, Jürgen: Einmal Verbrecher – Immer Verbrecher? Wiesbaden 2001

 

Maßregelvollzug

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe u. a.: Gegen Menschenverwahrung! Ein Plädoyer zur Abschaffung der Sicherungsverwahrung. Freiburg, Schwerin, Berlin 2003

Nowara, Sabine: Sexualstraftäter und Maßregelvollzug. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2001

Recht und Psychiatrie. Psychiatrie-Verlag gGmbH Bonn

Schaumburg, Cornelia: Basiswissen: Maßregelvollzug. Bonn 2003

Migration

Arbeitsstelle Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention des Deutschen Jugendinstituts (Hrsg.): Die mitgenommene Generation. Aussiedlerjugendliche – eine pädagogische Herausforderung für die Kriminalitätsprävention. München 2002

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Türkische, griechische, italienische und polnische Personen sowie Personen aus den Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien in Deutschland – Erste Ergebnisse der Repräsentativbefragung „Ausgewählte Migrantengruppen in Deutschland 2006/2007“ (RAM). Nürnberg 2008

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Kriminalität von Aussiedlern – Eine Bestandsaufnahme. Nürnberg 2008

Boese, Stefanie: Ausländer im Strafvollzug. Die Auswirkungen ausländerrechtlicher Maßnahmen auf die Realisierung des Vollzugzieles. Strafrecht in Forschung und Praxis. Band 24. Hamburg 2003

DBH Bildungswerk (Hrsg.): Spätaussiedler - Interkulturelle Kompetenz für die Straffälligenhilfe und den Justizvollzugsdienst. Mönchengladbach 2003

Frings, Dorothee/Tießler-Marenda, Elke: Ausländerrecht für Studium und Beratung. Einschließlich Staatsangehörigkeitsrecht. Frankfurt 2009

Frings, Dorothee/Knösel, Peter (Hrsg.): Das neue Ausländerrecht. Alle Gesetze und Verordnungen – mit umfangreichen Erläuterungen zum Zuwanderungsgesetz. Frankfurt 2005

Gesemann, Frank: Junge Zuwanderer und Kriminalität in Berlin. Bestandsaufnahme – Ursachenanalyse – Präventionsmaßnahmen. Berlin 2004

Kawamura-Reindl, Gabriele u. a. (Hrsg.): Migration, Kriminalität und Kriminalisierung. Herausforderungen an soziale Arbeit und Straffälligenhilfe. Freiburg im Breisgau 2002

Minthe, Eric (Hrsg.): Illegale Migration und Schleusungskriminalität. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2001



Rechtsextremismus

Ahlheim, Klaus (Hrsg.): Intervenieren, nicht resignieren. Rechtsextremismus als Herausforderung für Bildung und Erziehung, Schwalbach i.Ts. 2003

Glaser, Stefan/Pfeiffer, Thomas (Hrsg.): Erlebniswelt Rechtsextremismus. Menschenverachtung mit Unterhaltungswert. Hintergründe – Methoden – Praxis der Prävention. Schwalbach i.Ts. 2007

Möller, Kurt/Schuhmacher, Nils: Rechte Glatzen. Rechtsextreme Orientierungs- und Szenezusammenhänge – Einstiegs-, Verbleibs- und Ausstiegsprozesse von Skinheads. Wiesbaden 2007

Rommelspacher, Birgit: „Der Hass hat uns geeint“. Junge Rechtsextreme und ihr Ausstieg aus der Szene. Frankfurt a.M., New York 2006


Regelvollzug

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe u. a.: Gegen Menschenverwahrung! Ein Plädoyer zur Abschaffung der Sicherungsverwahrung. Freiburg, Schwerin, Berlin 2003

Nowara, Sabine: Sexualstraftäter und Maßregelvollzug. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2001

Recht und Psychiatrie. Psychiatrie-Verlag gGmbH Bonn

Schaumburg, Cornelia: Basiswissen: Maßregelvollzug. Bonn 200

Restorative Justice

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz [Hrsg.] (2016): Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für die Jahrgänge 2013 bis 2014. Mönchengladbach

Früchtel, Frank/Halibrand, Anna-Maria (2016): Restorative Justice. Theorie und Methode für die Soziale Arbeit. Wiesbaden

Hartmann, Arthur (1995): Schlichten oder Richten. Der Täter-Opfer-Ausgleich und das (Jugend-) Strafrecht. München

Horn, Juliane (2008): „Fair“-Handlung. Täter-Opfer-Ausgleich mit Jugendlichen – Möglichkeiten und Grenzen. Marburg

Kaspar, Johannes/Schlickum, Gunter/Weiler, Eva (2014): Der Täter-Opfer-Ausgleich. Recht, Methodik, Falldokumentation. München

TOA-Servicebüro [Hrsg.] (2014): TOA-Magazin Nr. 03 April 2014. Täter-Opfer-Ausgleich für die Erwachsenen von morgen. Köln

TOA-Servicebüro/BAG-TOA [Hrsg.] (2009): STANDARDS Täter-Opfer-Ausgleich. 6. Aufl. Köln

Rückfallforschung und Rückfallstatistiken

Dahle, Klaus-Peter: Berliner Crime-Studie I. Chronische Rückfalldelinquenz im individuellen menschlichen Entwicklungsverlauf. Förderung durch die Deutsche Forschungsgesellschaft von 2000-2004. www.forensik-berlin.de

Egg, Rudolf (Hrsg.): Ambulante Nachsorge nach Straf- und Maßregelvollzug: Konzepte und Erfahrungen. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2004

Heinz, Wolfgang/Jehle, Jörg-Martin (Hrsg.): Rückfallforschung. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2004

Jehle, Jörg-Martin u. a.: Legalbewährung nach strafrechtlichen Sanktionen. Eine kommentierte Rückfallstatistik. Hrsg. vom Bundesministerium der Justiz. Berlin 2003

Volckart, Bernd: Zur Bedeutung der Basisrate in der Kriminalprognose. Was zum Teufel ist eine Basisrate? In: Recht und Psychiatrie, 20. Jg. Heft 2, 2002

Volckart, Bernd: Praxis der Kriminalprognose – Methodologie und Rechtsanwendung. München 1997

 

Soziale Arbeit

Cornel, Heinz (Hrsg.): Neue Kriminalpolitik und Soziale Arbeit. Baden-Baden 2002

Koch, Veronika: Erwachsenengerichtshilfe. Eine Einführung für die Soziale Arbeit. Opladen 1999

Kurze, Martin: Soziale Arbeit und Strafjustiz. Eine Untersuchung zur Arbeit der Gerichtshilfe, Bewährungshilfe, Führungsaufsicht. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 1999

Müller, Siegfried: Erziehen – Helfen – Strafen. Das Spannungsverhältnis von Hilfe und Kontrolle in der Sozialen Arbeit. Weinheim 2001



Sozialleistungen

Arbeitslosenprojekt TuWas (Hrsg.): Leitfaden für Arbeitslose – Der Rechtsratgeber zum SGB III. 26. Auflage Frankfurt 2009

Arbeitslosenprojekt TuWas (Hrsg.): Leitfaden zum Arbeitslosengeld II – Der Rechtsratgeber zum SGB II. 6. Auflage Frankfurt 2009

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.): Grundsicherung für Arbeitssuchende – Fragen und Antworten. Stand: Januar 2009

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.): Übersicht über das Sozialrecht. Nürnberg 2009

Schirmer, Katrin: Soziale Sicherung von Strafgefangenen. Berlin 2007

Tacheles e.V. (Hrsg.): Leitfaden ALG II/Sozialhilfe von A – Z. Frankfurt 2008

 

Straffälligenhilfe

Cornel, Heinz u. a. (Hrsg.): Handbuch der Resozialisierung. 3. Auflage Baden-Baden 2009

Hompesch, Rainer u. a. (Hrsg.): Verarmung – Abweichung – Kriminalität. Straffälligenhilfe vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Polarisierung. Schriftenreihe der Deutschen Bewährungshilfe e. V. Bonn 1996

Kawamura, Gabriele/Helms, Ursula (Hrsg.): Straffälligenhilfe als Prävention. Freiburg im Breisgau 1998

Mayer, Doris (Hrsg.): Qualität in der Straffälligenhilfe und Bewährungshilfe. Frankfurt 1998

Müller-Dietz, Heinz: Straffälligenhilfe in geschichtlicher Perspektive. Karlsruhe 1992

Nickolai, Werner/Reindl, Richard (Hrsg.): Sozialer Ausschluss durch Einschluss. Strafvollzug und Straffälligenhilfe zwischen Restriktion und Resozialisierung. Freiburg im Breisgau 2001

Nickolai, Werner u. a. (Hrsg.): Straffällig. Lebenslagen und Lebenshilfen. Freiburg im Breisgau 1996

Reindl, Richard (Hrsg.): Effektivität, Effizienz und Ethik in der Straffälligenhilfe und Kriminalpolitik. Freiburg im Breisgau 1998



Strafvollzug


Bereswill, Mechthild: Forschungsthema Strafvollzug. Baden-Baden 2001

Bergmann, Maren: Die Verrechtlichung des Strafvollzugs und ihre Auswirkung auf die Strafvollzugspraxis. Eine qualitative Analyse teilstrukturierter Interviews. Herbolzheim 2003

Bieschke, Volker/Egg, Rudolf (Hrsg.): Strafvollzug im Wandel: Neue Wege in Ost- und Westdeutschland. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2001

DBH Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik (Hrsg.): Privatisierung und Hoheitlichkeit in Bewährungshilfe und Strafvollzug. Norderstedt 2008

Egg, Rudolf (Hrsg.): Behandlung von Sexualstraftätern im Justizvollzug. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2000

Entorf, Horst: Kosten und Nutzen von Haft und Haftvermeidung. Online-Publikation 2006. www.tu-darmstadt.de

Entorf, Horst: Evaluation des Justizvollzugs – Ergebnisse einer bundesweiten Feldstudie. Heidelberg 2008

Kamann, Ulrich: Handbuch für die Strafvollstreckung und den Strafvollzug. 2., aktualisierte u. erweiterte Auflage Münster 2008

Stober, Rolf: Privatisierung im Strafvollzug. Köln 2001

Weilandt, Caren/Stöver, Heino u.a.: Report: Reduction of Drug-related Crime in Prison: The impact of opioid substitution treatment on the manageability of opioid dependent prisoners. Bremen, Bonn 2008

Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe. Hrsg. von der Gesellschaft für Fortbildung für Strafvollzugsbedienstete e. V. Wiesbaden

 

Sucht

Böllinger, Lorenz/Stöver, Heino (Hrsg.): Drogenpraxis, Drogenrecht, Drogenpolitik. Handbuch für Drogenbenutzer, Eltern, Drogenberater, Ärzte und Juristen. 5. Auflage Franfurt 2002

Civil Society Forum on Drugs in the European Union: Civil Society Forum on Drugs in the European Union Brussels 13 – 14 December 2007, FINAL REPORT. Brüssel 2008

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. (Hrsg.): Jahrbuch Sucht 2008. Geesthacht 2008

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V./Raphael Gaßmann (Hrsg.): Suchtprobleme hinter Mauern. Drogen, Sucht und Therapie im Straf- und Maßregelvollzug. Freiburg im Breisgau 2002 Drogenbeauftragte der Bundesregierung (Hrsg.): Drogen- und Suchtbericht 2008. Berlin 2008

Heimerdinger, Astrid: Alkoholabhängige Täter: justizielle Praxis und Strafvollzug. Eigenverlag der Kriminologischen Zentralstelle e. V. Wiesbaden 2006Heudtlass, Jan-Hendrik/Stöver, Heino (Hrsg.): Risiko mindern beim Drogengebrauch. Gesundheitsförderung, Verbrauchertips, Beratungswissen, Praxishilfen. Frankfurt 2005

Jacob, Jutta/Stöver, Heino (Hrsg.): Minimierung gesundheitlicher Risiken bei Drogenkonsum unter Haftbedingungen. Oldenburg 1998

Stöver, Heino (Hrsg.): AIDS-Forum DAH, Band 52, Substitution in Haft. Berlin 2007

Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg (ZIS): Das bundesdeutsche Modellprojekt zur heroingestützten Behandlung Opiatabhängiger – eine multizentrische, randomisierte, kontrollierte Therapiestudie. Hamburg 2006. www.heroinstudie.de

Verschuldung

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (Hrsg.): „Schulden abbauen - Schulden vermeiden“. Berlin 2009Soziale Hilfe e. V. (Hrsg.): Schuldenregulierung – Leitfaden zur eigenverantwortlichen Schuldenregulierung für Inhaftierte. Kassel 2007Verbraucherzentrale Bundesverband (Hrsg): Schuldenreport 2009 – Fakten, Analysen, Perspektiven. Berlin 2009