Newsletter abonnieren


Aktuelles

Neue Datenbank der BAG-S für die Suche nach Hilfsangeboten – bitte eintragen!

Die BAG-S veröffentlicht auf ihrer Website (www.bag-s.de) und in der Broschüre „Wegweiser für Inhaftierte, Haftentlassene und deren Angehörige“ Hilfs- und Kontaktangebote der freien Straffälligenhilfe in Deutschland. Die Rückmeldungen, besonders von…

Weiterlesen

Hohe Suizidrate im deutschen Strafvollzug

Die TAZ berichtet aktuell über eine Selbsttötung in der Strafvollzugsanstalt Wolfenbüttel. Dort hat sich ein inhaftierter Mann das Leben genommen. Er war zuvor aufgrund einer Selbstgefährdung in ein besonders gesicherten Haftraum verlegt worden. Die…

Weiterlesen

Bild: ichigo121212/pixabay
Bild: ichigo121212/pixabay

Wie lang ist lebenslang? Eine Annäherung

Eine Studie der Kriminologischen Zentralstelle in Wiesbaden untersucht regelmäßig die Frage, wie lang in der Rechtspraxis die lebenslange Freiheitsstrafe andauert. Dabei erhebt sie für den Bericht Daten zu allen Gefangenen, die in einem Jahr eine…

Weiterlesen

Neue Studie: Wie kindgerecht ist die strafgerichtliche Praxis in Deutschland?

Eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Menschenrechte und des Deutschen Kinderhilfswerkes hat bundesweit untersucht, inwieweit strafgerichtliche Verfahren den verbindlichen Anforderungen der UN-Kinderrechtskonvention und den Leitlinien des…

Weiterlesen

Bild: maslme/ pixabay
Bild: maslme/ pixabay

NDR deckt erhebliches Sicherheitsleck bei Haftraumtelefonie auf

Bundesweit geht es um Telefon-Gespräche von mehr als 14.000 Inhaftierten in 20 Justizvollzugsanstalten. Die Daten zu diesen Telefonaten waren zeitweise online verfügbar: Welcher Gefangene und welche Gefangene haben zu welchem Zeitpunkt, wie lange und…

Weiterlesen

Tagesschau Bericht zur Neuregelung der Gefangenenvergütung

"Mehr Geld für Häftlinge, aber keine Rente?" Die Bundesländer müssen nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Gefangenenvergütung neu regeln. Nordrhein-Westfalen hat hierfür einen Gesetzentwurf vorgelegt. Die Redaktion der ARD Tagesschau hat…

Weiterlesen

Bild: DBT/ Marco Urban
Bild: DBT/ Marco Urban

Bundesregierung sieht sich nicht in der Verantwortung – keine Rente für inhaftierte Personen

Die Bundesregierung bezeichnet den Einbezug der Strafgefangenen und Sicherheitsverwahrten in die Rentenversicherung als sinnvoll. Die Verantwortung für die Einführung liege aber allein bei den Bundesländern. Dies teilte sie auf die Kleine Anfrage der…

Weiterlesen

Bild: Claudia Peters/pixabay
Bild: Claudia Peters/pixabay

Abschlussbericht zur Evaluation des Hamburgischen Reso-Gesetzes

Im Auftrag der Hamburger Justizbehörde haben Prof. Alexander Baur und seine Mitarbeiterin Sarah Supplitt von der Universität Göttingen und Universität Hamburg das Hamburger Resozialisierungs- und Opferhilfegesetz evaluiert. Der Abschlussbericht wurde…

Weiterlesen

Bild: pakkalajuha von pixabay
Bild: pakkalajuha von pixabay

Offener Brief: Menschen schützen statt Asylverfahren auslagern!

Über 300 Organisationen und Initiativen haben sich in einem offenen Brief an den Bundeskanzler gegen die diskutierten Pläne gestellt, Asylverfahren auszulagern.

Weiterlesen

Bild: eh-freiburg.de
Bild: eh-freiburg.de

Weiterbildung: Seelsorge im Vollzug

Die Evangelische Hochschule bietet ab dem Wintersemester 2024/25 die bundesweit erste Weiterbildung an, die Seelsorgende unterschiedlicher Religionszugehörigkeit gemeinsam qualifiziert. Die Konzeption basiert auf den aktuellen Anforderungen an…

Weiterlesen