Aktuelles

© geralt/ bilox
© geralt/ bilox

Ankündigung der 23. DBH-Bundestagung

Der DBH-Fachverband organisiert in Kooperation mit der Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg und dem Institut für Kriminologie der Universität Heidelberg vom 9. bis zum 11. Oktober 2018 seine 23. Bundestagung zum Thema: Straftat –...

Weiterlesen

© geralt/ pixabay
© geralt/ pixabay

JuMiKo beschließt Einbeziehung von Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten in die gesetzliche Rentenversicherung

Die BAG-S, die sich gemeinsam mit dem Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V. und dem Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. seit mehreren Jahren für die Einbeziehung von Strafgefangenen in die gesetzliche Rentenversicherung...

Weiterlesen

© lechenie-narkomanii/ pixabay
© lechenie-narkomanii/ pixabay

Besser Hilfe statt Strafe

Das deutsche Recht ist, wenn es um die Süchtigen geht, ziemlich eindeutig: Strafe muss sein. 6000 Menschen sind in Haft, obwohl sie niemandem etwas getan haben – außer sich selbst.

Der Artikel von der Süddeutschen Zeitung können Sie unter dieser...

Weiterlesen

Wegweiser in Fremdsprachen erhältlich

Der Wegweiser mit den ausländerrechtlichen Bestimmungen steht nun auch in drei Übersetzungen auf der BAG-S Homepage unter Materialien/Wegweiser zur Verfügung.
Hier kommen Sie direkt zu den PDF-Dateien:

-    Wegweiser mit ausländerrechtlichen...

Weiterlesen

© chrisreadingfoto / pixabay
© chrisreadingfoto / pixabay

Billiglöhne für Gefangene

Frontal 21 berichtete am 8. Mai 2018 über das Geschäft mit der Knast-Arbeit. Den neunminütigen Beitrag können Sie sich hier anschauen.

„In Deutschland gibt es rund 64.000 Gefangene in Justizvollzugsanstalten – die meisten von ihnen sind verpflichtet...

Weiterlesen

Gefängnis Procida © Klaus Roggenthin
Gefängnis Procida © Klaus Roggenthin

Infodienst 1/2018 erscheint in Kürze

In dieser Ausgabe des Informationsdienstes Straffälligenhilfe widmet sich die BAG-S der Frage, ob und in welchem Maße unsere Gesellschaft das Gefängnis (noch) braucht.

Was hat Gesellschaft aber mit Gefängnis tun? Eine komplexe Frage, auf die es...

Weiterlesen

© klimkin / pixabay
© klimkin / pixabay

Tagungsdokumentation: Uneinbringliche Geldstrafen erfolgreich tilgen

Die Dokumentation der Tagung „Uneinbringliche Geldstrafen erfolgreich tilgen – Tilgungsvarianten zur Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafen“ (16.10.2017, Berlin) steht nun zur Verfügung. Sie finden hier alle Präsentationen, sowie Audiomitschnitte.

Au...

Weiterlesen

© RyanMcGuire / pixabay
© RyanMcGuire / pixabay

Frauen als Täterinnen und Opfer

Frauen als Täterinnen und Opfer – Bundeskonferenz für Interessierte, ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter im Bereich Straffälligenhilfe für Frauen

Straffällig gewordene Frauen sind besonders häufig von vielfältigen Formen der Gewalt - sexueller,...

Weiterlesen

© geralt / pixabay
© geralt / pixabay

Kritik am bayerischen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz

Das vom bayerischen Ministerrat beschlossene Psychisch-Kranken-Hilfen-Gesetz stößt auf massive Kritik. Im Namen der „Prävention“ sprengt es die bisherigen rechtsstaatlichen Regeln. Es erklärt Psychisch Kranke zu Gefährdern, rückt sie in die Nähe von...

Weiterlesen

© Free-Photos / pixabay
© Free-Photos / pixabay

Linke und Grüne: „Schwarzfahren“ soll keine Straftat mehr sein

Quelle: Deutscher Bundestag

Die Fraktion Die Linke hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, nach dem das Fahren ohne Fahrschein keine Straftat mehr sein soll (19/1115). Auch die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen will, dass „Schwarzfahren“ nicht länger...

Weiterlesen